Lebenslust mit Nadelbäumen zum Tragen

Lebenslust mit Nadelbäumen zum Tragen

EVOC und Maloja bündeln Leidenschaft und Kompetenz und bringen zum Herbst 2019 erstmals gemeinsam zwei Rucksäcke auf den Markt.

Der unvergleichliche Blick auf die Alpen, die unbändige Leidenschaft für das Erlebnis in den Bergen und jahrelange Freundschaft: EVOC und Maloja teilen mehr als nur ihre bayerische Heimat. Grund genug für die beiden inhabergeführten Unternehmen, das gemeinsame Lebensgefühl mit vereinter Kompetenz auch auf Produktebene auszudrücken. Das Ergebnis sind der vielseitig einsetzbare KangriM. Bike-Rucksack mit 16 Litern Volumen sowie der praktische KulaM. mit 22 Litern Volumen für Arbeit, Schule oder Alltag.

„Wir sind schon seit der Gründung von Evoc freundschaftlich miteinander verbunden, da lag es nahe, früher oder später gemeinsam ein Produkt auf den Markt zu bringen. Unser Design-Verständnis gepaart mit der Rucksack-Kompetenz von Evoc – so macht eine Kooperation einfach Spaß.“, so Klaus Haas, Geschäftsführer von Maloja
“Maloja und EVOC sind beides oberbayerische Firmen und wir haben daraus gewachsen das gleiche Gefühl für Sport, Natur und Lifestyle. Außerdem verbindet uns das Ziel Premium Produkte für Sportler zu kreieren. Da war für uns eine Kooperation sehr naheliegend und wir haben zusammen einen Bike Rucksack (KangriM.) für Performance orientierte Biker*innen, sowie einen urbanen Rucksack (KulaM) konzipiert.”, erzählt Holger Feist, technischer Geschäftsführer und Mitgründer von EVOC.

KangriM. basiert auf dem EVOC CC 16l Rucksack, einem leichten Tagesrucksack mit ausgeklügeltem Belüftungssystem, Werkzeugfach und sich selbst anpassender Schultergurtbreite für den komfortablen Einsatz auf dem Bike und in der Stadt. Zum KulaM. diente der EVOC MISSION als Inspiration, ein praktischer Top-Loader-Rucksack mit einem gepolsterten Fach für das Notebook für den täglichen Einsatz. Ein besonderer Hingucker bei beiden, ist das Design. Peter Räuber, Geschäftsführer von Maloja, erklärt, wie es dazu kam:

„Wir wollten einen Rucksack mit klassischem, zeitlosem Design entwickeln. Also haben wir uns auf unseren Firmen-Leitspruch „Soul in the woods“ besonnen und Bäume als Motiv ausgewählt. Auf den ersten Entwurf folgte eine ‚Handarbeitsstunde' unserer Designerin Anne-Sophie Kramer: Sie hat mit der Hand eine Vorlage gestickt, die anschließend von Evoc technisch umgesetzt wurde.“ 

Die Rucksäcke sind ab Herbst 2019 in ausgewählten Maloja Stores und Online-Shops erhältlich.


Spezifikationen:

KangriM. | UVP: 125 € | Farbe: Schwarz | 16 l, 695g, 23x 50x14 cm
KulaM. | UVP: 120 € | Farbe: Schwarz | 22l, 600g, 42x25x15 cm

Pressetext zum Download:

MalojaByEVOC_201906_Kooperation.pdf 2 MB

Bildmaterial zum Download:

Medienkontakte:

Dani Odesser Head of Public Relations

Maloja | Andreas Mittag | andreas@maloja.de | +49 (0)8051 96357-22


Über EVOC:
Die EVOC Sports GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in München, das auf die Entwicklung und Herstellung von funktionalen Sportrucksäcken mit Schutzfunktion und Sport-Reisegepäck spezialisiert ist. Seit der Unternehmensgründung 2008 zeichnen Bernd Stucke und Holger Feist als Geschäftsführer verantwortlich. Das Team in der Hauptgeschäftsstelle umfasst derzeit 18 Mitarbeiter in den Bereichen Verkauf, Marketing und Produktdesign.
Heute ist EVOC Weltmarktführer für Rucksäcke mit Rückenprotektor, die überwiegend im ambitionierten Mountainbike- und Wintersport zum Einsatz kommen, sowie für Taschen zum Verreisen mit dem Fahrrad. Die über 100 Produktmodelle in den Segmenten BIKE, SNOW, TRAVEL und PHOTO werden über Distributoren in 36 Ländern weltweit vertrieben.

Über Maloja:
Die Maloja Clothing GmbH mit Sitz im bayerischen Rimsting am Chiemsee ist ein eigentümergeführtes Unternehmen mit 40 Mitarbeitern. Seit der Gründung 2004 steht die Sports- und Streetwear-Marke für eine Kombination aus guter Funktion und Style. Maloja ist bekannt für eigenständige, jährlich wechselnde Kollektionsthemen, den Einsatz hochwertiger Materialien und modernster Technologien und viel Liebe zum Detail. Aktuell werden pro Jahr 800 neue Styles entwickelt und auf den Markt gebracht. 70 % der Produkte lässt Maloja in Betrieben in Europa produzieren, 30 % in China.
Als eine der führenden Sportmode-Marken bei Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiken, Rennradfahren, Langlaufen, Klettern, Skitourengehen und Laufen beliefern die Chiemgauer über 900 Händler in 26 Ländern. Maloja Flagship Stores gibt es in München, Aschau, Freiburg, Oberstdorf, Wiesbaden, Innsbruck und Seoul. www.maloja.de

Herbst/Winter 2019/20
Über EVOC Sports GmbH

In den letzten 20 Jahren sind wir zu über 50 Destinationen besucht – immer auf der Suche nach den besten Trails und schönsten Powder-Abfahrten. Passende Rucksäcke und Taschen zu finden, die unseren Ansprüchen an Funktionalität, Schutz und Qualität genügten, war schwierig. So haben wir angefangen, Equipment nach unseren eigenen Vorstellungen zu entwickeln. Seit 2008 steht EVOC für Evolution und das Konzept für hochwertige, sportliche Rucksäcke, Taschen und Gepäck - mit besonderem Fokus auf einwandfreien Schutz. EVOC – PROTECTIVE SPORTS PACKS

EVOC Sports GmbH
Tegernseer Landstr. 37a
81541 München
Germany